GRUNDLAGEN SCHAFFEN

NÄCHSTER START: SEPTEMBER 2018

In der  systemischen NLP-Practitioner Ausbildung stellen wir die umfassende Basis an systemischen Methoden und NLP-Techniken vor, die NLP zu dem gemacht haben, was es heute ist: Die meist gelehrte methodische Weiterbildung in Deutschland.  Gepaart mit der systemischen Denkweise und Haltung gestalten wir daraus eine Ausbildung, die in dieser Form nahezu einmalig in Deutschland ist.

 

Oft beschleicht uns das Gefühl, dass in uns Möglichkeiten schlummern, die wir bisher noch nicht entdeckt haben. Doch wie wecken wir dieses Potential - in uns und in anderen?  Wie kann ich besser im Beruf, aber auch im Privaten verstanden werden? Meine Ziele  leichter erreichen? Konflikte besser handhaben?

 

Die ganz konkreten Coachingtools aus  der systemischen Arbeit und dem Neurolingustischen Programmieren helfen, Deine Kommunikation zu verbessern, Verhaltensmuster positiv zu wandeln und sowohl das eigene als auch das Potential bei anderen zu entfalten.

 

KOMPETENZEN

Folgende Kompetenzen lernst Du in 18 Tagesseminaren, die jeweils an Wochenenden bzw. in einer Intensivwoche stattfinden.

  • Denkweise und Methoden aus dem systemischem Coaching
  • NLP-Grundannahmen und - Methoden
  • einzigartige Veränderungsmethoden
  • Effektive und effiziente Kommunikationsmittel
    (Beruf  / Partnerschaft /  Freundschaft)
  • Methoden zum Selbstmanagement und  zur Selbstverwirklichung
  • lösungsfokussiertes denken & handeln
  • Unterstützung beim Wandel und bei einer aktiven Lebensgestaltung

INFORMATIONEN

Hier findest Du alle wichtigen Informationen zur Ausbildung inkl. Kosten auf einen Blick.

Auszug aus den Inhalten

  • Aufstellung & Teilearbeit
  • Arbeit an Glaubenssätzen
  • Werte & Motivation
  • Kallibrieren & Rapport
  • Repräsentationssysteme & VAKOG
  • States & Physiologie
  • Wahrnehmungspositionen
Download
Booklet zum systemischen NLP Practitioner
Sys_NLP_Practitioner_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

TRAINERINNEN

Nadia Hapke und Sandra Kaul sind Vollbluttrainerinnen und Coaches mit Herz.

 

Beide sind systemisch ausgebildet und greifen auf ein fundiertes Wissen aus ihrer eigenen Coachingpraxis zurück:

  • systemisches Coaching
  • Neurolingustisches Programmieren
  • High Performance Coaching
  • Körperpsychotherapie
  • Tibetisch Buddhistischen Philosophie

Hier geht es  zum Podcast, der im Rahmen der Kooperation mit Coachimo aufgenommen wurde.



TERMINE

15. - 16. September 2018

20.  - 21. Oktober 2018

17. - 18.  November 2018

15. - 16. Dezember 2018

19. - 20. Januar 2019

17.  - 24. Februar 2019

16. - 17. März 2019

 

Trainingszeiten:

samstags 10.00 – 20.00 Uhr // sonntags 10.00 – 18.00 Uhr

Intensivwoche:
Mo, Di, Do, Fr, Sa, So  09.00 – 18.00 Uhr // Mi frei

PRÄMIE & BILDUNGSURLAUB

Über die Bildungsprämie kannst Du Deine Ausbildung mit bis zu 500 Euro fördern lassen: www.bildungspraemie.info

Deutschlandweit gibt es 530 Informationsstellen.

Zur Anmeldung brauchst Du folgende Unterlagen:

  • Lichtbildausweis (Personalausweis, Pass, Führerschein)
  • wenn Du kein/e EU-Bürger/in bist: eine Aufenthaltserlaubnis, ggf. ein Aufenthaltstitel mit Erlaubnis zur Erwerbstätigkeit
  • den aktuellen Einkommenssteuerbescheid, der nicht älter als 2 Jahre ist
  • Ersatzweise auch: Arbeitsvertrag mit Angaben zum Gehalt, Bescheinigung eines Lohnsteuerhilfevereins, Erklärung eines/r Steuerberaters/in bzw. Fachanwalts/anwältin für Steuerrecht über das

Auch kannst Du Bildungsurlaub (10 Tage innerhalb von zwei Jahren) beantragen. Weitere Informationen findest Du hier.

 

Bei Fragen kannst Du Dich direkt an Carola wenden: carola@coachingclubs.net